Unser Vorgehen bei Sponsoring- und Spendenanfragen

Als Unternehmen haben wir eine soziale Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen – nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sondern auch innerhalb unserer Region und unseres Wirkungskreises. Uns erreichen viele Anfragen zu Spenden und Sponsoring. Es sind viele interessante Projekte darunter, die wir gerne unterstützen würden, aber allen Anfragen können wir zu unserem Bedauern nicht nachkommen. Um Ihnen eine Möglichkeit zu geben, selbst den Erfolg Ihrer Anfrage einzuschätzen, haben wir im Folgenden unsere Richtsätze beschrieben.

Grundsätzlich unterstützen wir Vereine oder Projekte, die nachhaltige Arbeit im sportlichen Bereich oder der Jugendarbeit leisten. Hier bevorzugen wir diese, zu denen durch das Engagement von Kolleginnen und Kollegen oder Kooperationspartnern ein persönlicher Bezug besteht. Mannschaftssportarten liegen uns besonders am Herzen, denn Mannschaftssportler sind auch im Beruf Teamplayer – ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl und Entwicklung unserer Mitarbeiter. Seit mehreren Jahren unterstützen wir die aktiven Handball- und Fußballmannschaften des TSV Blaustein. Ebenso sind wir seit vielen Jahren Gold-Sponsor des Teams von Basketball Ehingen Urspring, die sich auch stark in der Nachwuchsförderung engagieren.

Bei der Auswahl der Unterstützung von einzelnen oder jährlichen Projekten oder Initiativen gehen wir nach dem gleichen regionalen oder persönlichen Bezug vor. Über den Einsatz unserer Weihnachtsspende entscheiden wir jährlich neu. Diese fließt in verschiedene karitative Projekte, Initiativen oder Stiftungen. Unabdingbar ist, dass Gelder auch ankommen – sie müssen nachvollziehbar und sichtbar verwendet werden und dürfen nicht in der Spendenverwaltung versinken.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an: marketing(at)prolux.de